Mag. Dennis Walther

Erste Hilfe für Trainer

Wenn man von Sportverletzungen spricht, dann meint man die Verletzungen, die man sich während des Freizeitsports oder Leistungsports zuzieht. Unglaublich, aber 20 % aller Unfälle in Deutschland stammen von Sportunfällen mit etwa 1,5 Millionen Verletzungen jährlich. Es handelt sich bei Sportverletzungen um Prellungen, Muskelzerrungen- und Muskelfaserrisse, Knochenbrüchen, Verletzungen der Achillessehne, Kreuzbandrisse, Verstauchungen usw.

Wir Trainer und Übungsleiter sind in diesen Fällen immer vor Ort und sollten gerade auf diesem Grund regelmäßig unsere Erste Hilfe auffrischen. Deshalb biete ich für Euch und Euren Verein direkt vor Ort einen Erste-Hilfe-Kurs über 9UE gemäß der deutschen gesetzlichen Unfallversicherung an.


Themen und Anwendungen sind unter anderem:

Eigenschutz und Absichern von Unfällen
Helfen bei Unfällen
Wundversorgung
Umgang mit Gelenkverletzungen und Knochenbrüchen
Verbrennungen, Hitze-/Kälteschäden
Verätzungen
Vergiftungen
Lebensrettende Sofortmaßnahmen
Zahlreiche praktische Übungsmöglichkeiten